Qui sommes-nous ?

box1
 
Les scouts valaisans regroupent plus de 800 enfants et jeunes répartis dans 18 groupes. Ouvert dès l'âge de 7 ans, le scoutisme propose des activités saines qui permettent d'apprendre tout en s'amusant.
 
Avec plus de 40 millions de membres à travers le monde dont 42'000 en Suisse, le scoutisme est la plus grande association de jeunesse du monde.

Dernières infos

Café scout à Saxon

 

Soirée conviviale entre scouts ! Munissez-vous de votre plus beau sourire, votre sirop préféré et venez échanger vos expériences scoutes. 

Le verre de l'amitié sera offert ;D

 

Si vous avez envie d'y manger, n'hésitez pas à embarquer votre petit steak ou vos brochettes ! 

Rendez-vos Rue St-Félix 1 à Saxon. 

Pour toutes questions, écrivez à Simon Morand !

Walnicie

logo-rtsinfo

Marta Kolinski et Marc Güntert, pour le camp cantonal 2016, au micro de la RTS. Lien 

 

rhonefm

Interview (samedi 30.07 à 12h)

 

nouvelliste

- 07.05.2016

- 04.07.2016

- 30.07.2016 

- 31.07.2016

Contact

Scout-Valais
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Die Grundlagen

Seit der Gründung der Pfadi wünschte sich Baden-Powell eine Bewegung in der die Jugendlichen die Möglichkeit haben gleichzeitig Neues zu lernen und Spass zu haben. Auch wenn das Ziel der Pfadi keineswegs die Erziehung ist, bieten wir ihnen trotzdem eine Lebenslehre in dem wir den Jugendlichen zum Beispiel die Möglichkeit geben rasch Verantwortung zu übernehmen und Projekte zu organisieren.

Jedes Land erlebt Pfadi auf seine Art. In der Schweiz ist das Ziel der Pfadi den Mitgliedern alle nötigen Hilfsmittel für das zukünftige Erwachsenleben mitzugeben. Dafür orientieren wir unsere Aktivitäten nach 5 Zielen:

Die Beziehung zum Körper: sich annehmen und sich ausdrücken

 Wir entdecken unsere körperlichen und emotionalen Bedürfnisse und lernen unsere Grenzen kennen und zu akzeptieren. Wir bieten Aktivitäten an, die die Bewegung fördern und uns ermuntern das Beste von uns zu geben.

Die Beziehung zur Persönlichkeit: selbstbewusst und selbstkritisch sein

Im Leben ist es wichtig seine eigene Meinung zu haben und selbstkritisch zu sein. Die Pfadibewegung ermuntert das Bewusstwerden der Fähigkeiten aller und die Förderung dieser Fähigkeiten. Die Pfadis entwickeln so eine Selbstsicherheit die ihnen ermöglicht positiv im Leben voranzukommen.

Die Beziehung zu den Mitmenschen _ anderen begegnen und sie respektieren

Pfadi ist immer Teamarbeit. Die Jugendlichen gehören zur Gruppe und tragen zu ihrem Erfolg bei. Sie lernen so die wichtigen Grundkenntnisse des Teilens, der Offenheit gegenüber Aussenstehenden und des Respekts. Zugleich haben sie die Möglichkeit Verantwortung innerhalb dieser Gruppe zu übernehmen.

Die Beziehung zur Welt _ kreativ sein und umweltbewusst handeln

In der Pfadi entdecken wir unsere Umwelt. Wir lernen ihr gegenüber und Allem was uns umgibt respektvoll zu sein. Wir nutzen das, was wir finden um kreativ und schlau zu sein.

Die spirituelle Beziehung _ offen sein und nachdenken

Die Pfadi bietet moralische Werte, die uns helfen unserem Leben einen Sinn zu geben.

 




Um diese Ziele zu erreichen wendet die Pfadi 7 Methoden an:

Leben in der Gruppe: weil man besser zu sechst lernt als zu zwanzig und es eine starke Verbundenheit ermöglicht!

Persönlichen Fortschritt fördern: weil man immer etwas dazu lernen kann und Fortschritt machen kann. Die 4 Altersstufen teilen sich so auf, dass eine fortfahrende Entwicklung möglich ist.

Draussen leben: weil die Natur für die meisten Aktivitäten einen besonderen Rahmen anbietet. Und da unsere Gesellschaft sich tendenziell immer mehr einschliesst, gehen wir mit der Pfadi in die Natur!

Gesetz und Versprechen: weil wir an die moralischen Werte glauben, die uns Baden-Powell Anfang 20. Jahrhundert mitgegeben hat, und wir stolz darauf sind, sie aufrechtzuerhalten.

Rituale und Traditionen: weil sie das Herz unserer Gemeinschaft sind und sie den Pfadis erlauben sich mit der Bewegung zu identifizieren.

Mitbestimmen und Verantwortung tragen: weil es nichts Besseres gibt, um die Realität des Lebens zu lernen als die Organisation eines ehrgeizigen Projektes zu wagen.

Spielen: weil es einen sympathischen Rahmen für unsere Aktivitäten schafft
 

 

Dimanche 31.07

Plus de 1500 personnes présentes sur le camp pour la journée officielle

 Un grand merci à toutes les personnes ayant fait le déplacement jusqu'à Walnicie pour visiter le camp et nous soutenir.

IMGP0773

 

Un Merci particulier à Monsieur Christophe Darbellay , ancien président du PDC Suisse et ancien scout, et à Monsieur Blaise Borgeat, président de la commune de Vernayaz, pour leur présense et leurs discours encourageant lors de cette journée.

IMGP0794  CER 8397 - Copy 

Merci également à Rupert Schildböck  du bureau mondial du scoutisme pour le we de bénévolat à Walnicie.

CER 8398

 

Documents

.

équipe actuelle

La présidente :

La responsable cantonale :  

 Le responsable cantonal : 

 DSC 5851

  

IMG 4958 

 

 CER 7848  

Nom : Michelet / Schor  

Prénom : Mélina 

Totem : Raksha

Nom : Bochatay

Prénom : Priscilla

Totem : Maximus l'espiègle

Nom : Güntert

Prénom : Alex

Totem : Isatis Festif

 

La responsable animation (1) :

 

La responsable formation : 

 

La responsable encadrement (1) : 

 

 

IMG 4962

 

IMG 4964 

 

Nom : Perraudin

Prénom : Emeline

Totem : Cigogne organisée

Nom : jordan

Prénom : Audrey

Totem : Papillon Cultivée

Nom : Rappaz

Prénom : Sylvaine

Totem : Cygne Volontaire

 

Le responsable communication  :

 

Le responsable animation (2): 

 

 DSC 5853

 

IMG 4957

 

La secrétaire :  Branca-Tschanz Caroline

Le comptable : Evequoz Dominique, Carpe

 

Nom : Michelet

Prénom : Lionel

Totem : Moineau

Nom : Morand

Prénom : Simon

Totem : Bélier Astucieux

 

Fanshop

Tu rêves encore des T-shirts du camp cantonal, des pins ou encore de la sacoche blanche ?

Il reste encore quelques articles de chaque ! Prends contact avec Priscilla Bochatay pour en avoir.

Contact : Pricilla Bochatay, 078 812 96 72 ou Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

 

 Fiche vente

Voir le flux sur Flickr       
scout violet  scout croix mvmt scout